Made in Germany

Smarte Gewinde – Mehrwert durch Digitalisierung

Ab sofort entwickeln, konstruieren und fertigen wir individuelle smarte Gewindekomponenten mit intelligenter Sensorik. Die in das Gewinde integrierte Sensorik erfasst jegliche Interaktion des Bauteils mit seiner Umgebung. Somit lassen sich sämtliche Messdaten dank miniaturisierter Sensorelektronik bereits in der Komponente ermitteln, verknüpfen, speichern und kabellos übertragen.

Smarte Gewindespindeln, Ihre Vorteile auf einen Blick

Die integrierte Sensorik erlaubt Ihnen wichtige Rückschlüsse und vertiefende Informationen über den Zustand Ihrer Maschinen und Anlagen. Datalogging und eine On-Chip Datenverarbeitung erlaubt die Speicherung von Prozessdaten sowie die aktive Prozesssteuerung aufgrund von vordefinierten Events via dem ebenfalls bei uns verfügbaren Industrie-Gateway.

Profitieren Sie von den Vorteilen, die Ihnen unsere smarten Gewindekomponenten bieten:

Überlastsicherung
Überlastsicherung

Die Sensorik ermöglicht es Ihnen die Überschreitung bestimmter Lastwerte zu erkennen und somit rechtzeitig zu reagieren und sicherheitsrelevante Anlagen abzuschalten.

Prozessüberwachung
Prozessüberwachung

Sie können in Echtzeit Prozesse überwachen, eine datenbasierte vorbeugende Instandhaltung einführen und die Performance Ihrer Anlagen anhand der Daten kontinuierlich optimieren.

Verschleißerkennung
Verschleißerkennung

Durch veränderte Lastprofile, Vibrationen oder veränderte Temperaturwerte in Ihrer Gewindespindel können Sie Verschleiß rechtzeitig erkennen und eine vorausschauende Wartung (Predictive Maintenance) einführen.

Kabellose Übertragung von vielfältigen Messdaten

Alle von den Sensoren erhobenen Daten werden via Bluetooth auf App sowie auf das Gateway übertragen. Die Messwerte Ihrer smarten Gewinde lassen sich somit schnell und bequem auf Smartphone oder Tablet einsehen. Und das im Schaltschrank verbaute Gateway ermöglicht es, die Signale in analoger und digitaler Form an Ihr übergeordnete Messsysteme oder die Steuerungen weiterzuleiten.

Smartes Gewinde App Smartes Gewinde

So wird Ihre Gewindespindel selbst zum Sensor

Die im Inneren des Gewindes verbauten Sensoren messen mit bis zu 500 Hz simultan die folgenden Messgrößen: Axialkräfte in Zug / Druck-Richtung, Torsion, Umdrehungen (RPM), Vibrationen sowie die Temperatur im Inneren der Spindel (bis max. 70°C). Sie eröffnen vielfältige Berechnungen zu den Belastungsarten, Messdatenerhebungen sowie vergleichende Analysen, zum Beispiel:

  • Zum Messen von z. B. Lasten
  • Hebeanlagen können Güter Wiegen und Überlastungen oder Lastreserven selbstständig erkennen.
  • Kostenintensive Lastmessdosen können durch günstige, sichere und smarte Gewindekomponenten ersetzt werden, etwa bei Schwerlasthebeanlagen.
  • Bei der Überschreitung bestimmter Lastwerte können Aktionen veranlasst werden wie z.B. die Abschaltung einer Hebeanlage.
  • Gesamten Lastprofile können verglichen werden, etwa in verschiedenen Werken.
  • Sie können Lastreserven bei Ihren Kunden erkennen und dadurch den Einsatz Ihrer Anlagen optimieren.
  • Genauigkeit abhängig von Geometrie und Material der Gewindespindel: ca. 1%
  • Durch das Messen des Losbrechmomentes von Muttern lassen sich Rückschlüsse auf das verwendete Schmierfett sowie das fehlerhafte Bedienen von Anlagen ziehen.
  • Bei Förderschnecken können verschiedene Schüttgüter aufgrund Ihrer Dichte erkannt werden.
  • Bei Mischerschnecken kann die Erreichung einer definierten Sollviskosität erkannt werden und ein Mischprozess aktiv gesteuert werden.
  • Die Kontrolle einer Drehmoment-Überlastung kann den Ausfall von Anlagen vorbeugen.
  • Mit der inertialen Messeinheit (IMU) können Winkelbeschleunigungen erkannt werden und somit auch auf den Verfahrweg der Gewindemutter geschlossen werden.
  • Minimalste Vibrationen können erkannt werden und ermöglichen somit oft schon frühzeitig Rückschlüsse auf den Verschleißgrad der Anlage.
  • Im Kombination mit Standard Temperaturprofilen lässt sich die unsachgemäße Handhabung oder Installation von Anlagen erkennen, z.B. wenn unbeabsichtigt ein Zwang in das System gebracht worden ist.
  • Die Temperaturprofile, die in einer Gewindespindel erkannt werden, lassen Rückschlüsse auf den Verschleißgrad der Anlage zu. Eine vorausschauende Wartung (Predictive Maintenance) lässt sich dadurch leichter umsetzen.
  • Anhand von vorher definierten Temperatur-Schwellenwerten lässt sich die Frequenz der Nutzung einer Anlage limitieren.

Vielfältige Anwendungen in Anlagen- und Maschinenbau

Wir haben smarte Gewinde in unser Portfolio aufgenommen, damit Unternehmen aus dem Anlagen- und Maschinenbau für die Anforderungen von Industrie 4.0 gerüstet sind. Sie sind insbesondere für Anlagen gedacht, in denen Gewindespindeln, Leitspindeln, Hubspindeln oder Förderschnecken zum Einsatz kommen können etwa bei Hebeanlagen, bei Spindelhubgetrieben, bei Absperrschiebern, in Werkzeugmaschinen, in der Extrusionstechnik oder in Dosier- und Förderanlagen.

Die Anwendungsfälle sind extrem vielfältig, nicht nur auf den Bereich der Gewindetechnik begrenzt und unseren Kunden fallen täglich neue Anwendungsmöglichkeiten ein, um unsere smarte Sensorik zu nutzen. Insbesondere auch im Bereich der vorausschauenden Wartung (Predictive Maintenance) ergibt sich ein erheblicher Mehrwert durch unsere Sensorik.

Fit für die Zukunft: Machen Sie Ihre Maschinen und Anlagen smart

Die neuen „fühlenden“ Gewindekomponenten mit integrierter Sensorik sind ein großer Schritt in Richtung Digitalisierung. Sie machen Ihre Maschinen und Anlagen smart! Bis heute offenbaren die am Markt verfügbaren Lösungen zur Kraft- und Drehmoment-Messtechnik Schwächen: umständliche Integration, hohe Anschaffungskosten, aufwendige Messketten – so lassen sich Industrie 4.0 und ihre Anforderungen kaum realisieren. Smarte Gewindekomponenten von Bornemann Gewindetechnik lösen jetzt das Problem. Sie machen es Ihnen leicht, die Anforderungen von Industrie 4.0 zu erfüllen.

Anlagen einfacher, effizienter und günstiger fahren

Gewinde-Sensorik legen wir kundenspezifisch auf Ihre Anlagen aus. Dank unserer smarten Gewindetechnik können Sie externe Sensorik effizient ersetzen: Fahren Sie Ihre Anlagen einfacher, günstiger und sicherer. Überprüfen Sie kontinuierlich den Zustand Ihrer Anlagen, erkennen Sie frühzeitig Verschleiß – mittels integrierter Sensorik. Positionieren Sie sich als innovatives Unternehmen und sichern Sie sich durch Einsatz smarter Gewindekomponenten deutliche Wettbewerbsvorteile!

Können wir Ihnen weiterhelfen?

Haben Sie Fragen zu unseren Leistungen und den Einsatz von smarten Gewinden in Ihrem Unternehmen? Rufen Sie uns an unter +49 (0)5187-9422-0 oder schreiben Sie uns! Unser Team hilft Ihnen gerne weiter.

Auch für smarte Gewinde: Nutzen Sie unsere kostenlose Gewindeauslegung

Nutzen Sie unser Auslegungstool und berechnen Sie alle technischen Daten für Ihr individiuelles Sondergewinde.

  • Sparen Sie Zeit und Geld
  • Direkte Ergebnisübermittlung an uns
  • Wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot