Language:
Made in Germany

Trapezgewinde

Eine Trapezgewindespindel setzt Drehbewegungen in Linearbewegungen um und wird vor allem in geradlinigen Antrieben eingesetzt. Im Querschnitt entspricht die Form der Trapezgewindespindel einem gleichschenkeligen Trapez mit einem Winkel von 15°. Dadurch ergibt sich ein Flankenwinkel von 30°.

Wir fertigen für Sie:

  • Eingängige und mehrgängige Gewinde
  • Ihre metrische ISO Trapezgewindespindel nach DIN 103
  • Ihre flache metrische Trapezgewindespindel nach DIN 380
  • Ihre gerundete Trapezgewindespindel nach DIN 30295
  • ACME Trapezgewinde nach ANSI / ASME B1.5-1977
  • Stub ACME bzw. flache Trapezgewinde nach ANSI / ASME B1.8-1977

Außerdem können wir Ihre Trapezgewindespindeln auch nach allen anderen internationalen Normen wie den Normen der Erdölindustrie sowie mehrteilig für Ausführungen mit mehr als 7.500 mm Länge herstellen. Unsere längste Trapezgewindespindel war über 20m lang.

Wir fertigen Gewinde ausschließlich im Gewindewirbelverfahren auf eigens konstruierten Maschinen. Durch den unterbrochenen Schnitt beim Gewindewirbeln werden auf der Flankenoberfläche Mikrotaschen gebildet, die ideal für die Anhaftung von Schmierstoff sind. Dadurch weisen unsere Gewinde eine längere Lebensdauer auf als Gewinde anderer Herstellungsverfahren und reduzieren das Risiko des gefürchteten Stick-Slip Effekts.

Trapezgewinde in Spindelhubanlagen zum Heben von Zügen

Trapezgewinde im Einsatz

Das Trapezgewinde als Bewegungsgewinde besitzt eine relativ hohe Reibung. Das bedeutet, im Regelgewindebereich ist die Gewindespindel selbsthemmend und hat den Vorteil, dass sie in Ruhelage nicht extra gesichert werden muss. Eingesetzt wird eine Trapezgewindespindel:

  • als Leitspindel, Tischspindel, Zugspindel, Schlittenspindel oder Verstellspindel bei Werkzeugmaschinen
  • als Hubspindel für Hubbewegungen bei Pressen
  • für Bewegungen bei Handhabungsgeräten
  • für die Verstellbewegung bei Hebeanlagen und Gabelstaplern
  • für Schließbewegungen bei Spritzgießmaschinen
  • für Transportbewegungen bei Montagebändern
  • als Positionierspindel für Aktuatoren

Eine Trapezgewindespindel nach Ihren Spezifikationen

Neben den Normtrapezgewinden mit dazugehörenden Trapezgewindemuttern fertigen wir für Sie Sondergewinde an, die von gängigen Standards und Normen abweichen. Gerne auch als komplett einbaufertige Gleitgewindetriebe bzw. Trapezgewindetriebe inklusive Gewindemutter sowie Dreh- und Fräsarbeiten, Wärme- und Oberflächenbehandlung. Materialseitig können wir alle zerspanbaren Materialien bearbeiten – selbst Exoten wie Titan, Inconell, anti-magnetischen Stahl oder Wolfram. Sollten Sie mehrgängige Gewinde benötigen ist auch dies möglich, egal ob 2, 3, 10 oder 40 gängig.

Großaufnahme eines Trapezgewindes

Trapezgewinde Tabelle

Hier finden Sie die Nennmaße für Gewindeprofile und Gewinde-Nennmaße für metrische ISO-Trapezgewinde nach DIN 103 sowie eine technische Musterzeichnung für unsere Trapezgewinde:
Trapezgewinde in Unterflur-Hebeanlagen zum Heben von Zügen

So erhalten Sie Ihre maßgeschneiderte Trapezspindel

Nennen Sie uns einfach die Wunsch-Spezifikationen Ihrer Trapezgewindespindel. Über die technische Umsetzung brauchen Sie sich keine Gedanken zu machen, das ist unsere Aufgabe. Senden Sie uns eine Zeichnung – oder verwenden Sie unser Auslegungstool.